Filmkritik: "Lucy"

Lucy
By Olivier Bériot, Luc Besson, Luise Helm, Nathalie Cheron, Thierry Arbogast, Julien Rey, Marc Shmuger, Hugues Tissandier, Virginie Silla, Klaus Sonnenschein, Patrice L. Doumeyrou, Christopher Lambert

Lucys (Scarlett Johannson) Tag beginnt als wenig erquickte Kofferträgerin, die sich zur notgedrungenen Drogenkurierin entwickelt und im Laufe des Filmes gemächlich zur Superheldin metamorphosiert.

Luc(y) Besson ("Taxi", "The Transporter", "Die Purpurnen Flüsse") verkünstelt sich an einer Comic-artigen Handlung, die irgendwie an eine Mischung aus "Hulk", "Ohne Limit" und "Spiderman" erinnert.

Lucy gerät unfreiwillig in den Einfluss einer Droge, die ihr Zugriff auf mehr und mehr Fähigkeiten ihres Gehirns erlaubt. Sie wird zur tragischen Superheldin. Und das war es auch schon mit der Story. Da hilft kein Morgan Freeman und keine Scarlett Johannson. Der Film wirkt unoriginell trocken und vorhersehbar.

Noch halten die ersten zehn Minuten gekonnt den Zuschauer mit immer neuen Fragen an der Leinwand "kleben": Was verbirgt sich im Koffer? Was ist wohl das Begehr des Asiaten? Da haben wir uns einen prima Spannungsbogen gebastelt. Und jetzt ist er auch schon kaputt: der Trailer verrät genug, daß ab hier eigentlich jeder Neunjährige einen Großteil der Handlung vorhersagen kann.

Dieses Manko muss für mich ein derartiger Film entweder mit überragenden Actionszenen ("Transformers IV") oder Selbstironie kompensieren ("Transporter 1") - Besson vollbrachte das eine genausowenig, wie er das andere wagte. Obwohl er doch sonst Leute mit Transporter-Hintergrund recht humoristisch auch mit schmalem Handlungsbudget in Szene setzte.

Anfänglich faszinierte mich die starke eingebaute Symbolik. Die immer wieder eingeblendeten Prozentzahlen (als Symbol für die in dieser Szene benutzte Hirnkapazität) und die abwechselnd eingestreuten Tierszenen (Maus, die auf die Falle mit dem Käse zuläuft) wecken Interesse. Doch später biegt der Film ins Gewöhnliche ab, um am Ende vollkommen in Peinlichkeit zu versinken.

 



Eine Bitte: Wer mir helfen möchte, die monatlichen Fixkosten des Blogs zu begleichen, könnte bei dem nächsten Einkauf @Amazon an mich denken. Einfach dem Partner Link folgen und wie gewohnt weitershoppen...

Lucy [Blu-ray]
EUR 18,99
Starring Scarlett Johansson, Morgan Freeman, Choi Min-sik, Amr Waked, Mason Lee