Genial surreal: "The scribbler - unzip your head"

Wie verrückt bist Du eigentlich?

Verwirrend, psycho, sexy, cyberhorror-scifi-surreal - all das trifft teilweise und auch wieder nicht zu auf "The Scribbler". Ein Film wie eine Achterbahnfahrt durch und mit "Pyscho-Alice im Wunderland".

Die Handlung

Der Film beginnt mit dem Ende. Die düstere Verhörszene führt uns ohne Umwege auf den Abschluss des vom Wahnsinn abgesteckten Pfades, der wohl offensichtlich in einem polizeirelevanten Gemetzel endete. Während des Verhörs kritzelt das Mädel (Suki) unaufhörlich spiegelbildliches Zeugs vor sich hin. Sie leidet unter einer multplen Persönlichkeitstörung. Eine dieser Persönlichkeiten nennt (oder schreibt) sich "der Scribbler". Er scheint für die heraufziehende Katastrophe irgendwie verantwortlich. Die Zusammenhänge entschlingen sich mehr und mehr.  Je weiter die Handlung fortschreitet, umso mehr ihrer "alter Egos" lässt Suki in einem geheimnisvollen Gerät (das "siamesische Brennmodul"). Der Zähler des Gerätes läuft rückwärts, so wie der Scribbler rückwärts schreibt und so nähern wir uns dem Ende (der Zahl "1" auf dem Display des "Moduls") und gleichzeitig wieder dem Anfang der Geschichte.

Verwirrend? dnerriwreV

Atmosphäre

Der Film sticht, wo "Sin City - a dame to kill for" (Link) passen musste: die Atmosphäre stimmt. Und so zog sie mich sofort in ihre surreale IRREgularität. Die Perspektiven verklaustrophobieren das Haus (die "neue Heimat"); das eingestreute Cyberpunk-Set Design vervollständigt die waghalsige Grundidee der Story (und damit die Idee des seltsamen Mediziners). Irgendwie.

 

Meinung

Beeindruckend. Nicht nur wie John Suits (Link) die Handlung der Graphic Novel von Dan Schaffer (Link) auf der Leinwand (IRR-) Realtität werden lässt. Auch Katie Cassidy mimt einen wahrlich verwIRRenden irren Kampf ihrer mannigfaltigen Persönlichkeiten - mit nicht nur einem bösen Fahrstühl und stoßsfreudigen Mitbewohnerinnen.
Ein Film, mit einer zwar ein wenig auf Gaga gebürsteten nicht 100% logischen Story, der aber durch seine beinahe atembare atmosphärische Dichte wahnsinnig gewinnt. Eine Empfehlung für Freunde der Psycho Tussies und Catfights im Regen.

 

Hier verlinke Ich im (einigermassen) Vollbesitz meiner geistlichen Kräfte den englischen Trailer. Die dt. Synchronisation zerstört den Film zwar nicht gerade, aber - sagen wir mal - die englische lässt dem Wahnsinn mehr Spielraum.


Eine Bitte: Wer sich an den Kosten dieses Blogs beteiligen möchte, darf gerne meine Amazon Partner Links verwenden (und auch gerne nach dem Klicken auf den Link etwas anderes kaufen!)....
Wer nichts kaufen will: es hilft mir auch schon sehr, meine Rezensionen auf Amazon mit "hilfreich" zu bewerten (Link auf mein Profil).

The Scribbler - Unzip Your Head [Blu-ray]
EUR 14,99
Starring Katie Cassidy, Garret Dillahunt, Michelle Trachtenberg, Kunal Yanar, Eliza Dushku