Filmtipp: "The Sound of Noise"

"Hände hoch - das ist ein Gig!"

"Die Idee hinter dieser wunderbaren Schwedischen Komödie ist eine der einfallsreichsten, die Sie jemals gesehen haben. Alles basiert auf Musik - roh, elementar und erschütternd [...] Sound of Noise mag ein kleiner Film sein, bezogen auf den Einfallsreichtum aber ist er gross". (frei nach "the Hollywood Reporter"). 

Handlung

Dieser Film will nicht so recht in ein Schema passen und das ist gut so... Um was geht es denn?

Auf der einen Seite: Ein Rudel Musiker beschließt, der Stadt Musik zu verpassen. Aber eben ihre eigene. Sie spielen wohl nicht Beethovens Fünfte, sondern benutzen (bis auf Schlagzeug) Alltagsgegenstände und Alltagsabläufe für Ihre Darbietungen. Das kann schon mal eine Gasflasche, ein Locher, eine Stromleitung oder eine ganze Stadt sein. Klingt schräg. Ist es auch. Sie zaubern einen verwegenen Plan auf die Partitur. Sie wollen der ganzen Stadt in mehreren Aufzügen ihre Musik (bei)bringen. Zur Not mit Presslufthammer und Bagger.

Auf der ganz anderen  Seite: Der Polizist ohne jedes Gehör für Musik. Ein Musik Hasser aus einer Familie von Musik Enthusiasten auf der Spur der oben beschriebenen "Musik Terroristen". Eine Kombination, die sich auf überraschende Weise ergänzt. Be prepared to be amazed!

Meinung

Ein bemerkenswerter Film. Der Einfallsreichtum der anarchistischen Story entschädigt für die paar Längen zwischen einigen Sätzen der Aufführung.

 

Nicht der Trailer - aber die ersten paar Minuten - der Trailer verrät wieder zu viel....


Jetzt kommt Werbung  - sorry aber die Server wollen auch bezahlt werden. Also, wenn Ihr eh am Shoppen seid, dürft Ihr gerne meinem Amazon Produkt Link unten folgen (und dann auch gerne etwas anderes kaufen - das geht!). Danke und weiterhin viel Spaß mit meinen Filmtipps.

Sound of Noise (Limitierte Soundtrack Edition) DVD + CD [Limited Edition]
EUR 19,63
Starring Bengt Nilsson, Sanna Persson