Test: aLLreli Power Bank with Stand (7800mAh)

Ein bisserl sieht das Gerätchen zusammengeklappt wie ein Fluggerät aus "Krieg der Sterne" aus. Drückt man die silberige Taste 2s, schaltet sich die weiße LED an und dient als Taschenlampe. Netter Gimmick!

Auseinandergefaltet entpuppt der "Transformer" als recht stabiler Handyaufsteller mit Ladefunktion (siehe Bilder).

Ein schönes Gerätchen mit zwei kleinen Mankos: 

  • Bei Kurzschluss / Überstrom stellt sich die Allreli Powerbank erstmal tot und scheint defekt zu sein. Hinweis (1): Kurzes Laden der Powerbank über ein externes Netzteil "repariert" das Gerät wieder. Für unterwegs etwas unpraktisch. Interessant: die kürzlich getestete Aukey Powerbank (Link) zeigte ein ähnliches Verhalten.
  • Der angegebene Maximalstrom stimmt nicht. Ein Port wird mit 1A, der andere mit 2,4A angegeben. Richtig ist: Beide Ports dürfen zusammen maximal etwa 2,4A ziehen (das erklärt sich auch aufgrund der internen Schaltung (siehe unten). Denn beide Ports werden von einem Spannungswandler versorgt. 

Zusammenfassung: Ganz OK. Eine Detail ist mir allerdings nicht wirklich klar: Der Einsatzbereich. Das Teil sieht auf dem Schreibtisch aus, aber da habe ich ja schon Strom.

Teardown

Die vier Akkus stammen von Samsung und scheinen eine Kapazität von jeweils 2200mAh aufzuweisen. Es erstaunt, dass die Marketingabteilung das Gerät nur mit 7800mAh bewirbt. Ein Grund könnte die Serienstreuung der Akkus sein, denn hier wurde die schlechteste Kategorie der Selektionsstufe von Samsung "F" eingesetzt (Samsung selbst setzt für die eigenen Geräte "A" ein). In meinem Fall wurde die beworbene Kapazität beinahe erreicht (was aufgrund der Wandlerverluste eher selten passiert).

Ausgänge:

Der IC G5177B stammt von Global mixed mode Technology und sorgt für die Umwandlung der Batteriespannung auf die 5V des USB Busses (Step Up Converter). 
Technische Daten: 90% Wirkungsgrad; 3A Ausgangsstrom (Datenblatt).

 

Eingang:

Auf der Rückseite der Platine (2. Bild von oben) lauert neben einem unmarkierten IC ein 8 poliger "FP4065" (StepDown Converter 2A), der die 5V vom USB Anschluss auf die Batteriespannung herabsetzt.

 


EUR 25,99
aLLreli
 
EUR 25,99
aLLreli