Bluetooth Kopfhörer im Test: Levin vs. Iconntechs IT Bluetooth Kopfhörer

Inzwischen nehme ich ja aus Zeitgründen kaum noch Produktbewertungsanfragen an und teste nur noch, was mich wirklich interessiert. Manchmal passt aber alles zusammen und ich lasse mich dann auch gerne wieder breitklopfen, neue Produkte auszuprobieren.

So war mein geliebter Allreli Bluetooth Kopfhörer einfach irgendwann zu kaputt zur weiteren Benutzung und Ersatz musste her. Zwei Ohrwaschlstöpsel habe ich getestet. Wer sich das kurzweilige Video (in Farbe und bunt) am Ende ansehen möchte, kann getrost den folgenden Text Teil überspringen.

 

ICONNTECHS IT

ICONNTECHS IT Bluetooth-Kopfhörer: "EIN", "AUS", "PAUSE" Taster - gross genug!

Ich laufe viel mit Kopfhörern durch die Gegend. Mir ist dabei bequemer Sitz, keine Scheuergeräusche und gute Bedienbarkeit am Wichtigsten. Tonqualität spielt für mich eine geringe Rolle. Das Headset kommt mit der üblichen Menge an wechselbaren Ohrstöpseln aus der Verpackung gequollen und wirkt wertig.

Gut:

  •  Standard Micro USB Ladebuchse (keine Sonderkabel)
  •  flexible "Ohrbügel" - hält sehr gut und der Kunststoff fühlt sich angenehm an
  •  Klartextansagen wie "Power On", "Battery low", "Connected". Andere Geräte piepen nur unverständliches Zeug ins Ohr.
  •  Gut 5 Minuten vor Batterieende kommt die "Low" Warnung. Auch da versagen andere und schalten schon eine Minute nach der Warnung ab.
  •  Knöpfe gut bedienbar:
  •  der "Ein/Aus/Pause" Knopf liegt mittig auf der "breiten" Seite - also direkt in Verlängerung des Gehörganges. Intuitiv sofort bedienbar.
  •  die "+" und "-" Knöpfe liegen gut abgesetzt und spürbar am Rand verteilt. Mit ihnen kann man lauter, leiser stellen und vor- und zurückspulen. Das brauche ich oft. Andere schaffen es leider nicht (siehe weiter unten im Text), die Knöpfe so anzuordnen, dass man sie bedienen kann, ohne die Hörer abzunehmen.
  •  Spieldauer: 4-5h

Kritik:

  •  Aussetzer (durchschnittlich oft): Ich laufe immer die gleiche Strecke und es gibt eigentlich immer ein ähnliches Aussetzerverhalten. Es passiert halt alle 20-30 Minuten einmal. nicht schlimm, aber merklich.
  •  kein "Auto Off". Die meisten Hörer (wie dieser) schalten sich auch nach Stunden ohne Signal nicht aus.

 

ICONNTECHS IT Bluetooth-Kopfhörer: sinnvolle "+" / "-" Tasten Anordnung

 

Levin Bluetooth headset ("Wasserdicht")

LEVIN Earphones: "EIN" / "AUS" - Taster: viel zu klein!



Gut:

  •  Standard USB Mikro Anschluß zum Laden
  • kaum Aussetzer auf meiner Alltagsstrecke (weniger als mein alter Allreli)


Was mich stört:

  • keine Klartextansagen ("Power off", "Battery low") - selbst englischer Text hilft mehr als Piepsereien, die man erst interpretieren muss. Andere können das besser (siehe oben).
  • Fummelige Taster. Das Teil hat drei Taster - wie eigentlich alle Geräte dieser Klasse.

Die Funktionen teilen sich erfahrungsgemäß immer gleich auf:

  • Taste "groß": "Aus / Ein / Anruf /BT Paring"
  • Taste "+": "Vorspulen / lauter"
  • Taste "-": "Rückspulen / leiser"

Diese Taster sind allerdings so klein-fummelig, dass man sie kaum bedienen kann. Die Konkurrenten, können das besser. Beim Ein- Ausschalten stört das nicht weiter, wenn man aber lauter machen will, wird die Sache extrem unpraktisch. Auch arbeitet das Teil ganz anders als alle gewohnten Geräte: Lang Drücken auf (z.B.) "+" macht lauter, kurz Drücken skippt vorwärts. Niemand macht das so und auch im Alltag funktioniert das vollkommen entgegen jeder Intuition.

Schade, da ich sonst das Teil recht nett (auch haptisch) finde und auch durchaus den Halt im Ohr positiv schätze.

 

LEVIN Earphones: "+" / "-" - Taster: kaum zu ertasten!

 
 

Viel lustiger als Lesen - das 7 Minuten Video zum Blogpost

 

Manche Leser schätzen den Aufwand, den ich hier betreibe und kaufen ab und zu über meine Amazon Partner ID ein (einfach auf das Zeugs da unten klicken und irgendwas einkaufen - kann auch etwas anderes als abgebildet sein. Einfach nach dem Klicken was anderes kaufen).
Alternativ: Kostenlos helfen: ich habe hier alle Möglichkeiten zusammengefasst (Link).