Video: Reparatur Quicky: Dyson zerlegt und wieder geflickt.

Vorbemerkung: Zu dieser Kurzanleitung gibt es am Ende des Posts ein Video!

Prolog

Ich persönlich halte Dyson als Firma für ziemlich überbewertet. Der alte Staubsauger aber war ein Geschenk und gab plötzlich am Sonntag den unheiligen Geist auf.

Die folgenden Bilder zeigen, welche Schrauben geöffnet werden müssen, um das Gerät zu öffnen. Im meinem Fall war der Ein-Ausschalter defekt. Diesen gibt es auch als Ersatzteil für erträgliches Geld zu kaufen (siehe Links am Ende), bei einem Spontanausfall am Sonntag hilf dies allerdings weniger weiter. Deswegen wird hier nur die "schnelle Lösung" beschrieben.

Auch wenn es weh tut, die Räder müssen runter. Ich übernehme keine Gewähr für eventuelle Schäden am Gerät! Übrigens: Derartige Basteleien an elektrischem Strom sollten nur vom Fachmann ausgeführt werden! Lebensgefahr!

Wurden die Räder entfernt, liegt der Zugang zu den 5 Schrauben frei (im Bild sind 3 davon markiert).

Dyson Zerlegen: diese Schrauben müssen raus (2 verdeckt)

In meinem Fall war dieser Schalter defekt, den ich dann kurzentschlossen gebrückt habe.

Zu spät bemerkt: vor dem Zusammenbau (am besten schon vor dem Zerlegen) sollte man die folgenden Bilder studieren und das untere Teil, an dem der Schlauch befestigt ist, ausklippsen. Sonst hat man keine Chance, das Gerät wieder zusammen zubauen.

Dyson: spätestens vor dem Zusammenbau hier die beiden Teile trennen.

Zusammenbau: Auf der Kabeltrommelseite darauf achten, dass die Trommel in die passende Aussparung auf der Gegenseite reinrutscht.

 

DAs Video

 

Manche Leser schätzen den Aufwand, den ich hier betreibe und kaufen ab und zu über meine Amazon Partner ID ein (einfach auf das Zeugs da unten klicken und irgendwas einkaufen - kann auch etwas anderes als abgebildet sein. Einfach nach dem Klicken was anderes kaufen).
Alternativ: Kostenlos helfen: ich habe hier alle Möglichkeiten zusammengefasst (Link).