Review: Osram E27 LED (100W äquivalent) Star Classic A

Der folgende Artikel enthält die Kurzfassung meines Youtube Videos (Original am Ende des Posts). Ich werde mich deswegen aus Zeitgründen auf ein paar Screenshots und Stichpunkte beschränken.

Technische Daten (Herstellerangaben)

  • Entspricht 100W Glühbirne (ca. 14,5W Leistungsaufnahme)
  • Farbwidergabeindex: 80
  • Durchschnittlichte Lebensdauer: 15000 Stunden
  • nicht dimmbar

 

Testergebnis

Fading: nach etwa 30 Minuten steigt die Temperatur auf etwa 80%. Die Lichtmenge geht ca. 20% zurück

Osram Star Classic LED im Temperaturtest

HF Abstrahlung konnte mit der H-Feld Sonde keine ermittelt werden.

Die Messung des Flimmerns ergibt nur eine marginale Menge von weniger als 7mv Ripple bei 360mV Gesamspannung (Spannung proportional zur Helligkeit). 
D.h. im Klartext: Diese LED flimmert quasi nicht.

 

Osram Star Classic LED: kein Flimmern messbar (Flicker beinahe 0%)

Teardown

Die Lampe lässt sich recht leicht öffnen. Der Sockel besteht aus einem soliden Alu Körper auf dem die LED Platine sauber kühlend aufsitzt. Das Netzteil trennt nicht (!) galvanisch.

 

Großaufnahmen

 

Klicken zum Vergrößern!

Klicken zum Vergrößern!

Netzteil der OSRAM Star Classic (Klicken zum Vergrößern!

OSRAM LED Star Classic A (14,5W) Netzteil

Gesamturteil

Von meiner Seite aus keine Schwächen feststellbar. Die Temperaturentwicklung scheint das Lebenszeit begrenzende Moment zu sein. Die Elkos sind mit 105° eingestuft. Bei einem Versagen lässt sich die LED recht leicht zerlegen. Die fehlende galvanische Trennung sollte beim Basteln nie vergessen werden (VORSICHT! Strom kann töten!).

 

Alle Infos im Video:

 
 

UNTERSTÜTZT DAS BLOG!

Verwendet Amazon Affiliate Links oder klickt vor dem Einkauf auf diesen [Link], um zu Amazon zu gelangen - Euer Einkauf wird nicht teurer dadurch!