Video: "Play it again!" - Nvidia Shield TV Review als Media Player

 

Review des NVidia Shield TV:

  • Wie funktioniert das Gerät als HD (Audio und Video) Media Player?
  • Wie stellt man das Gerät am besten ein (Video Framerates, HD Audio)?
  • Wie installiert man Netflix und Amazon Video?
  • Wie installiere ich einen Browser?
  • Wieso hackelt (laggt) die Fernbedienung?

Ultrakurzfassung für Schnell Leser (Review enthält keinen Anteil für Gamer):

Das Gerät wurde in seiner Eignung als Media Player / Streaming Player für Netflix und Amazon Video bewertet. Deswegen habe ich die kleinste Hardware (ohne Festplatte) gewählt. Das Gerät kann per USB Speicher erweitert werden.

Gut:

  • WLAN + Ethernet Anschluss
  • 2 USB Anschlüsse
  • Bluetooth
  • 4K fähig
  • Amazon Prime und Netflix laufen in hoher Auflösung (4K)
  • HD Audio Formate werden ohne zusätzlichen Wrapper gestreamt (RAW über HDMI)
  • über Kodi Wiedergabeframerates sauber anpassbar (kein Ruckeln)

 

Schlecht

  • Fernbedienung unpraktisch (zu wenig Tasten / Fehlauslösungen)
  • recht teuer
 
Nvidia ShieLd: Fraglich praktische Fernbedienung

Nvidia ShieLd: Fraglich praktische Fernbedienung

Edit: 14.05.2017 - da oft nachgefragt: hier ein paar Tipps für die Einstellungen des freien Mediaplayer Kodi auf der Shield:

Nvidia Shield: Die Installation von KODI als Mediaplayer

Kodi wird einfach über den Appstore installiert. Auf jeden Fall sollte man ihn gleich auf "Experte" seetzen.

Kodi Einstellungen: Expertenmodus

Für hochauflösenden und Mehrkanal Tonformate (Dolby Digital, DTS, TrueHD, DTS Master Audio), die auf einem AV Receiver ausgegeben werden sollen: bitte im folgenden Fenster die Anzahl der Kanäle und (noch wichtiger) die HDMi Schnittstelle auf "Allow Passthrough" einstellen. Weiter unten wird Kodi mitgeteilt, welche Modi der AV Receiver beherrscht.

Nvidia Shield und Kodi: ein externer moderner AV Receiver erfordert folgende Einstellungen

Die Bildwiederholrate sollte an die Anforderungen des Materials angepasst werden: unter "Adjust display refresh framerate" wird dies freigegeben.

 

Insgesamt

Wer Video und Audio in der besten Quali konsumieren will und nicht für jeden Dienst einen eigenen Player kaufen möchte, ist hier gut (aber nicht günstig) bedient. Details - und wie das Gerät eingestellt werden sollte - im folgenden Video:

 
 

Hilfreiches Grundwissen: Framerates und so....


Konkurrenz Himedia Q10:

 

UNTERSTÜTZT DAS BLOG!

Verwendet Amazon Affiliate Links oder klickt vor dem Einkauf auf diesen [Link], um zu Amazon zu gelangen - Euer Einkauf wird nicht teurer dadurch!